Erklärungen zu Methoden und Arbeitsweisen

Wir suchen Ihre Idee: Wie kann soziale Verantwortung digital/mobil unterstützt werden?

Sie haben eine tolle und innovative Idee, wie soziale Verantwortung digital/mobil unterstützt werden kann? Die beste Idee wird in der sechsmonatigen Umsetzungsphase finanziell sowie durch fachliches Know-How unterstützt. Bewerben Sie sich bis zum 10. Februar hier. Kathrin Vogelbacher ist Mentorin für den Bereich Social Responsibiltiy und freut sich schon auf Ihre spannenden und kreativen Ideen. [...]

Neuerscheinung: „Konzepte sozialer Bildung an der Schule“ – Beitrag von mehrwert zum Thema Schulcurriculum

In dem neu erschienenen Buch „Konzepte sozialer Bildung an der Schule“, haben wir unsere geballte Beratungserfahrung von Schulen publiziert. Wie Schulen in drei Schritten ein Schulcurriculum Soziale Kompetenzen entwickeln und implementieren können und wie sie sich vor Überlastung schützen. Der folgende Artikel ist eine neu überarbeitete Zusammenfassung des Praxisleitfadens "In drei Schritten zum Schulcurriculum Soziale [...]

mehrwert hält Sie ab sofort bei facebook auf dem Laufenden

Wir bedanken uns bei allen, die bis heute treu unseren Blog gelesen und unsere Projekte verfolgt haben. Um noch mehr Menschen mit unseren Programmen zu erreichen, finden Sie uns ab sofort unter Agentur mehrwert gGmbH bei facebook. Auf unserer facebook-Seite gewinnen Sie Einblicke in unsere tägliche Arbeit, die Erfahrungen unserer Teilnehmerinnen & Teilnehmer und lesen [...]

Engagement macht stark!

Soziales Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Etwa 31 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. mehrwert ist überzeugt, dass soziales Engagement die Chance auf spannende Perspektivenwechsel bietet und ein Voneinander-lernen ermöglicht. Deshalb initiieren wir Projekte zwischen gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen und möchten dadurch Menschen im sozialen Agieren stärken. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) gestaltet jedes Jahr [...]

Pressemitteilung zur didacta 2017

Lehrkräfte auf der didacta 2017: Förderung Sozialer Kompetenzen hat im Kontext der Integrationsherausforderung höchste Priorität Dank großzügiger Förderung der Karl Schlecht Stiftung, der Robert Breuning Stiftung, der Lechler Stiftung, der Diakonie Stiftung, des Südwestmetalls Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. sowie der Landesbank Baden-Württemberg hat mehrwert seine Angebote für Schulen auf der didacta [...]

Von |2018-01-12T14:49:30+02:0003. März 2017|Nachgedacht & Nachgefragt, Nettes, Neues|