Stuttgarter Denkatelier

Das Denkatelier ist zum wichtigen Think Tank für intersektoralen Austausch gereift. Jedes Jahr kommen Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Nonprofit-Sektor, Kirche und Gesellschaft nach Stuttgart, um zentrale Fragen zu diskutieren, die Perspektive zu wechseln und neue Impulse aufzunehmen. Das Denkatelier ist Raum für wissenschaftliche Zeitdiagnose und Entwicklung von Lösungen für die Praxis gleichermaßen.

Dem Vertrauen auf der Spur - Wie die unsichtbare Macht unser Zusammenleben bedingt
SAVE THE DATE - Das Stuttgarter Denkatelier am 05. November 2021
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Dieses Jahr erstmalig in Kooperation mit der Intersectoral School of Governance Baden-Württemberg

Dem Vertrauen auf der Spur
Wie die unsichtbare Macht unser Zusammenleben bedingt

Zahllos sind die Bedeutungen und Funktionen, die wir dem Vertrauen zuschreiben: Es ist der Kitt der Gesellschaft, Arbeitsgrundlage für politische Institutionen, Voraussetzung für (intersektorale) Kooperationen, Schlüsselkompetenz für erfolgreiche Führung, mächtiges Marketinginstrument, die wichtigste Zutat in zwischenmenschlichen Beziehungen und das, was uns morgens aus dem Bett steigen lässt. Kein Wunder, dass alle es wollen.

Alle wollen Vertrauen, nur, so scheint es, will niemand (mehr) vertrauen. Was steckt hinter der viel beschworenen Vertrauenskrise? Hat kritisches Misstrauen nicht seine Berechtigung? Welche sind Bedingungen und Maßnahmen, die der Ausbildung von Vertrauen zuträglich sind? Was fördert die Bereitschaft anderen zu vertrauen? Wo geht Vertrauen fehl und schafft selbst Krisen und Probleme?

Beim Stuttgarter Denkatelier 2021 sind wir gemeinsam mit dem Philosophen Prof. Dr. Martin Hartmann (Universität Luzern) dem Vertrauen auf der Spur und setzen uns mit einem Phänomen auseinander, das für unser Zusammenleben so wichtig ist wie die Luft zum Atmen. Expert*innen aus ganz unterschiedlichen Sektoren reflektieren die Erkenntnisse in Bezug auf ihr eigenes Wirkungsfeld und wie immer beim Stuttgarter Denkatelier gibt es viel Austausch und die Chance, frische Handlungsstrategien für die Praxis zu entwerfen.

Themen der vergangenen Jahre:

  • Wie geht Veränderung? Gesellschaftlich, organisational und individuell lernen.
  • Wie kommt Ethik ins Geschäft?
  • Klüger werden im besten Alter.
  • Zusammen einer Organisation die Stange halten…doch was schafft Zusammenhalt?
  • Spielregel & Werte im Arbeitsleben.
  • Neue Schnittmuster für Führungsfunktionen.
  • In Revision: Change Management
  • Soft Skills 4.0 – Welches Bild vom Menschen entscheidet die digitale Zukunft?
  • Erstes digitales Denkatelier 2020: Spannung aushalten – Wie Kontinuität und Wandel sich gegenseitig stützen

KATHRIN VOGELBACHER

GESCHÄFTSFÜHRERIN
Führungskräfte / Nonprofit / Hochschule

Telefon: 0711 123757-38
E-Mail:  vogelbacher@agentur-mehrwert.de