Laden...
Fremde Lebenswelten 2018-01-12T14:37:23+00:00

Warum soziale Einrichtungen ideale Lernorte sind.

Kernkonzept unserer Programme ist Erfahrungslernen in realen Situationen – kein inszeniertes Seminarsetting, keine konstruierten Problemstellungen. Soziale Einrichtungen sind dabei ideale Lernorte. Sie bieten unmittelbaren Kontakt mit obdachlosen oder alten Menschen, Menschen mit Behinderung oder Jugendlichen in schwierigen Situationen. Bei der Mitarbeit dort lernen Menschen ihre Stärken und auch ihre Grenzen kennen, profitieren von Begegnungen, bei denen Emotionalität, Herzlichkeit, Nähe und Distanz, aber auch Betroffenheit eine große Rolle spielen. Der Perspektivenwechsel, die Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Sinnhaftigkeit, die reale Herausforderung und die emotionale Ansprache fördern soziale Kompetenzen und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

  • Über 1000 soziale Einrichtungen schwerpunktmäßig in Baden-Württemberg

  • Einrichtungen aus Jugendhilfe, Hilfe für ältere Menschen, Hilfen für Menschen mit Behinderung, Hilfe für Geflüchtete und Sozialhilfe

  • Qualifizierte Begleitung durch Ansprechpartner vor Ort in den sozialen Einrichtungen

  • Sie möchten mit Ihrer Sozialen Einrichtung auch an unseren Programmen teilnehmen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

SUSANNE BUCK-ZEHR

TEAM- & PROJEKTASSISTENTIN

Telefon: 0711 123757-35
E-Mail:  buck-zehr@agentur-mehrwert.de